Grand Canyon Tour & mehr

  Erleben Sie eine Grand Canyon Tour zu Lande, zu Wasser und in der Luft.

Grand Canyon Hubschrauberrundflug Grand Canyon Tour Grand Canyon Skywalk Grand Canyon Helicoter Las Vegas Grand Canyon Tour
 
Weitere Reiseziele auf  Ausflüge, Touren & Stadtrundfahrten weltweit erleben
 
Grand Canyon-Touren ab Las Vegas:
 
...mit dem Helikopter:
- Grand Canyon Helikopter Rundflug
- Helikopter Rundflug + Skywalk  
- Helikopter Rundflug + Ranch-Besuch
- Grand Canyon Hochzeit
 
...mit dem Flugzeug:
- Rundflug + Helikopterflug + Skywalk  
- Rundflug + Bustour + Quad-Tour
- Rundflug + Bustour
 
...mit dem Bus:
- Bustour + Helikopterflug + Skywalk  
- Bustour + Skywalk + Hoover Dam
 
...mit dem PKW:
- Geländewagen-Tour + Helikopterflug  
- Hummer-Tour + Heliflug + Skywalk
 
 
Eigenanreise zum Grand Canyon:
- Grand Canyon Helikopter Rundflug  
- Grand Canyon IMAX Film
 
Grand Canyon-Touren von anderen Städten:
- Touren ab Anaheim / Buena Park
- Touren ab Flagstaff
- Touren ab Los Angeles
- Touren ab Phoenix
- Touren ab Sedona
 
 
 
Ihre Meinung:
- Tipps / Feedback / Kontakt
 
- Impressum / Datenschutz / Nutzungsbedingungen / AGB
 
© 2013-2018 Reise112.de
 
 
 

Grand Canyon Skywalk

 
Der Grand Canyon Skywalk:
 

Der am 20. März 2007 eröffnete Grand Canyon Skywalk ist eine Besucherattraktion, die im Hualapai-Indianerreservat erbaut wurde.

Es handelt sich um eine hufeisenförmige Plattform aus Glas mit gläsernem Geländer, die 22 Meter über den Rand des Canyons hinausragt.

Der Glasboden ermöglicht einen senkrechten Blick auf die 150 bis 240 Meter unter dem Glasboden liegenden Felsen. Aber auch der 1100 Meter Tiefer und ca. zwei Kilometer entfernte Colorado River kann bestaunt werden.

Grand Canyon Hubschrauberrundflug
Fortsetzung unten...

 

 
Besuchen Sie den Grand Canyon Skywalk:
   
Empfehlung:
 
Tipp:  Hubschrauberflug zum Grand Canyon + Skywalk-Besuch ohne Warteschlange
 
inklusive  Hoteltransfer
 
- Abholung am Hotel mit einer Limousine.
- 45-minütiger Flug mit dem Helikopter zum Grand Canyon, dabei Flug über den Lake Mead,
  Lake Las Vegas und den Hoover Staudamm.
- Landung am Westrand des Grand Canyon.
- Transfer zum Grand Canyon Skywalk.
- Eintritt ohne Warteschlange.
- Transfer zum Hubschrauber.
- 45-minütiger Rückflug nach Las Vegas.
- Rückfahrt zum Hotel mit einer Limousine.
 
Dauer: 3,5 Stunden - Preis: ca. 359€
 

Hier buchen / genauer informieren.
 
 
Hinweis: Weitere Angebote finden Sie im Menü links.
 
 
 
Der Grand Canyon Skywalk (2):
 

Der Glasboden der Plattform besteht aus fünfschichtigem, entspiegeltem Spezialglas mit einer Dicke von sieben Zentimetern, das von einer Firma aus Köln-Porz hergestellt wurde. Das Glas der Brüstung stammt von einer Berliner Firma. Das gesamte Konstrukt wiegt stolze 482 Tonnen und ist bis zu Windgeschwindigkeiten von 160 km/h ausgelegt und trägt bis zu 120 Besucher gleichzeitig.

Die Besucher dürfen die Plattform jedoch nur mit speziellen Filzschuhen betreten, um das Zerkratzen der Glasfläche zu verhindern.

Die Plattform befindet sich über einem Seitenarm des Canyons auf dem Grund der Hualapai-Indianer. Der Investor David Jin aus Las Vegas bekam die Erlaubnis die 30 Millionen teure Touristenattraktion zu erbauen und er ist prozentual an den Eintrittsgeldern beteiligt, die Plattform gehört jedoch den Hualapai-Indianern. Mit den Einnahmen der ersten Jahre finanzierten sie den Bau eines Kulturzentrums.

Die ersten Schritte auf den Skywalk durfte der ehemalige Astronaut Buzz Aldrin, sowie eine Gruppe von Hualapai-Indianer wagen.

 
  nach oben